Developers Day - Design makes the Difference

Quality Software Architecture

By Dr. Andreas Schmied, Managing Solution Architect, Capgemini Deutschland Holding GmbH

Download:

All recordings from the Developers Day - Design makes the Difference

About the Developers Day - Design makes the Difference

When?
On November 7th, 2014
Where?
056
Egal ob immer schönere und bessere User-Interfaces, immer schnellere und
größere Server-Applikationen oder immer mehr intelligente Sensoren und
Komponenten: In den Software Häusern der Welt werden jeden Tag
unvorstellbar viele Zeilen Code erstellt. Um dieser Lage Herr zu werden
sind die verschiedensten Softwarearchitekturen, Design-Methodiken und
Entwicklungsprozesse im Einsatz. Am Developer Day berichten
Software-Entwickler verschiedener Firmen über ihre Erfahrungen mit
diesen Werkzeugen und Vorgehensweisen.

Der Developer Day findet bereits zum dritten mal an der Hochschule der
Medien statt. Die Zielgruppe sind Softwareentwickler und -architekten,
die sich über Architekturlösungen, Entwicklungsprozesse und
Designentscheidungen in großen Softwareprojekten informieren wollen.
Aber auch Projektmanager, Consultants und an der Schnittstelle zum
Business Tätige werden von den praktischen Erfahrungen der Referenten
profitieren können.


Softwareentwicklung im Enterprise Bereich

Den Anfang der Vorträge macht Sebastian Henke von der Firma AEB in
Stuttgart-Degerloch.
Die Firma AEB entwickelt Software, die ihre Kunden beim Bewältigen von
Aufgaben in den Bereicen Aussenwirtschaft, Zoll, Compliance- und
Risikomanagement unterstützt. AEB tritt hierbei nicht nur als Entwickler
und Berater auf, sondern stellt die eigene Software auch als Service zur
Verfügung (SaaS). Ein erheblicher Teil der deutschen Exporte und Importe
wird über diese Software abgewickelt.
Im Enterprise Bereich erfordet es erhebliches Geschick, spezialisierte
Kundenprojekte zu realisieren, dabei nicht ständig das Rad neu zu
erfinden und nebenbei die Softwarequalität auf einem hohen Standard zu
halten.
Herr Henke wird in seinem Vortrag Lösungen für die Bereitstellung von
Enterprise Software vorstellen.

Quality Software Architecture
Viele große Beratungs- und Entwicklungsfirmen haben im Laufe der Zeit
ein umfangreiches Framework für die Aufgaben in der Softwareentwicklung
erstellt. Diese Frameworks tragen massgeblich dazu bei, dass Projekte im
gegebenen finanziellen und zeitlichen Rahmen durchgeführt werden können.
Unter dem Begriff QUASAR (Quality Software Architecture) hat die
bekannte Firma Capgemini  ganzheitliche Methodiken und Werkzeugbausteine
versammelt, die zur Softwareentwicklung verwendet werden können. Dazu
zählen Überlegungen zu Architektur, Komponenten, Schnittstellen und
Schichtenmodell.

Dr. Andreas Schmied stellt das Konzept in seinem Vortrag im Detail vor
und geht dabei auch auf Fragestellungen wie Wichtigkeit und
Vollständigkeit ein.

Designentscheidungen - Eine Reflexion
Wenige Dinge im Verlauf eines Softwareprojektes sind so wichtig und
haben so gravierende Auswirkungen wie das sog. Software Design. Es
entscheidet maßgeblich über  Nutzbarkeit, Wartbarkeit und Skalierbarkeit
der Applikation und nicht zuletzt auch über einen erfolgreichen
Abschluss der Entwicklungen selbst.
Beim Design von Software gibt es viele Entscheidungsmöglichkeiten und
viele Entwickler entscheiden sich unterschiedlich. So etwas kann enorme
Auswirkungen auf die Arbeit im Team haben. Im Abschlussvortrag
präsentieren Matthias Wittum und Christian Rehn von 1&1 einen Weg, der
aufzeigt, welche Möglichkeiten es gibt und welche Beweggründe dahinter
stecken. Darüber hinaus liefern Sie eine Möglichkeit sich und andere
einzuschätzen, um damit die Entscheidungen anderer besser verstehen zu
können.

Offene Diskussionsrunde
In einer kurzen Diskussionsrunde am Ende der Veranstaltung gibt es die
Gelegenheit, den Stand der Dinge in der Softwareentwicklung nochmals
kurz zu überdenken bzw. kritisch zu hinterfragen.


Programm
13:30 - 13:35                 
Welcome
Prof. Walter Kriha
Hochschule der Medien Stuttgart

13:35 - 14:35                  
Softwareentwicklung im Enterprise Bereich
Dipl. Inf. Sebastian Henke , Softwareentwickler Produktentwicklung
AEB Gesellschaft zur Entwicklung von Branchen-Software GmbH        

14:45 - 15:45                 
Quality Software Architecture
Dr. Andreas Schmied, Managing Solution Architect
Capgemini Deutschland Holding GmbH

15:50 - 16:50                 
Design Types - Entscheidungsmöglichkeiten beim Design von Software
Matthias Wittum,  Head of 1&1 Source Center
Christian Rehn
1&1 Internet AG

17:00 - 17:15                
Offene Diskussionsrunde