19. Games Day

Rendering pipelines in games: How to render many lights

By M.Sc. Clemens Kern

Download:

All recordings from the 19. Games Day

About the 19. Games Day

When?
On June 23rd
Where?
056 (Aquarium)
Es ist wieder so weit: GamesDay an der Hdm: Über Environmental storytelling, rendering pipelines, den Weg in die Games Branche und die Game Experience

Zum bereits 17. Mal findet unser sog. "kleiner GamesDay" an der HdM statt. Im Unterschied zu seinem großen Bruder im Herbst konzentriert sich der kleine GamesDay stark auf die Techniken bei der Entwicklung von Games. Daneben stellen Game Studios ihren Weg in die Branche dar.

Den Beginn macht Clemens Kern, Absolvent des Computer Science and Media Masters der HdM und sehr erfahrener Architekt von Game Engines. Er gibt in seinem Vortrag einen Überblick zu Rendering Pipelines und ihre verschiedenen Varianten und geht besonders auf die neuen Techniken wie tiled und clustered lighting ein. Zu CL wird es eine Demo geben.

Wer durch den Vortrag auf die Idee kommt, evtl. selber ein Spiel zu entwickeln, dem kann mit dem nächsten Vortrag geholfen werden: Simon Häntsch von Iron Beard Games spricht über seinen Weg in die Gamesbranche und zeigt einige Tipps zum Start auf. Anschließend stellt er kurz sein nächstes Projekt vor.

Werden immer Unmengen an Quests und NPC benötigt, um eine eindrucksvolle Geschichte zu erzählen? Alina Dreesmann von Deck13 erklärt die Mechanismen von Environmental Storytelling. Zusätzlich gibt sie Einblicke in die Anwendung und Umsetzung bei "The Surge" und erklärt, warum sich die Firma entschieden hat, einen großen Teil der Narration der Spielwelt zu überlassen.

Beeinflusst "das Ernste" in einem Serious Game notwendigerweise die Game Experience negativ? Maximilien Kraus zeigt uns im letzten Vortrag, dass das keinesfalls sein muss und und berichtet hier aus einem aktuellen Forschungsprojekt in unserem Games Institut.

Wann und Wo?
Am 23.6.2017 um 14.15 im Raum 056 an der HdM Stuttgart, Nobelstrasse 10.
Es gibt einen live-stream sowie eine chat-Möglichkeit auf https://events.mi.hdm-stuttgart.de
Wie immer ist der Day kostenlos und offen für alle Interessierten.


Agenda:

14.15 Welcome, Prof. Walter Kriha

14.20 "Rendering pipelines in games: How to render many lights", M.Sc.
Clemens Kern

15.25 "Mein Weg in die Gamesbranche", Simon Häntsch, Iron Beard Games, Stuttgart
http://www.ironbeardgames.com/praesi/gamesday2

16.30 "Environmental Storytelling - warum Welten für sich selbst sprechen sollten", Alina Dreesmann, Leveldesigner, DECK13 Interactive GmbH

17.05 "How 'the serious' can enrich your game experience", Maximilian Krauss, HdM Stuttgart

18.15 Wrap Up